Über Jonas


"Ich wünsche mir die Gelassenheit, Dinge zu akzeptieren welche ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, welche ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden."


Hallo, mein Name ist Jonas Müller, ich bin im Jahr 1990 im wunderschönen Glarnerland geboren. Im November 2014 reiste ich das erste Mal für 10 Wochen nach Raja Ampat. Ein Ort, von dem ich von der ersten Sekunde an fasziniert war. Noch nie im Leben sah ich sowohl über als auch unter Wasser eine solch einzigartiges und überwältigendes Naturspektakel. „Das ist das Paradies“, so mein erster Gedanke. In diesen paar Wochen lernte ich nur einen Bruchteil über die Natur sowie das Leben an diesem Ort, doch es war genug das mir klar war, das ich an diesen einzigartigen Ort zurückkommen und etwas für die Natur und die Menschen hier vor Ort tun möchte.

 

Nachdem ich während einigen Jahren im Management von einem internationalen Konzern Erfahrung im strategischem und operativem Management sammeln durfte wechselte ich zu der internationalen NGO Greenpeace. Dort leitete ich Projekte und konnte mein Wissen zum Thema Umweltschutz stark vertiefen. Im November 2015 entschied ich mich aufzubrechen und meine eigenen Umwelt- und Community Projekte in Raja Ampat, West Papua, zu verwirklichen. Das grösste und sicherlich auch bedeutungsvollste Projekt bis jetzt ist das von mir erbaute Lernzentrum in Sawinggrai. Was dies genau ist, kannst Du im Kapitel Lernzentrum nachlesen.

 

Als passionierter Taucher habe ich das Glück, dass ich an meinem Wohnort in Raja Ampat am Ort mit der weltweit grössten und schönsten Artenvielfalt der Meere leben darf; die Korallenriffe hier sind einzigartig. Deshalb fühle ich mich verantwortlich für den Schutz dieser Riffe in Raja Ampat und möchte alles in meiner Macht stehende tun, um diese zu schützen. Jeden Tag bin ich von vielen Dorfkindern umgeben und nebst dem Schulunterricht möchte ich ihnen jederzeit ein Vorbild sein und ihnen möglich viel von meinem Wissen weitergeben. Wenn (vor allem) die Kinder eines Tages wissen, wie sie ihre Heimat schützen können und dies auch tun, habe ich mein Ziel erreicht.

 

Sprachen                                                                                                                

Deutsch (Muttersprache)      

Englisch (Fliessend)

Indonesisch (Fliessend)     

Papua, Biak (Grundkenntnisse)

 

Werdegang

05/2018 – heute                  Gründer & Stv. Direktor der NGO 'Child Aid Papua' / Yayasan Cahaya Anak Papua, West Papua, Indonesien

06/2017 – heute                  Gründer & Präsident des Vereins "Child Aid Papua" (Schweiz)

09/2015 – 06/2017           Umweltlehrer & Entwicklungshelfer in Raja Ampat, West Papua

11/2014 – 08/2015           Sabbatical, Weltreisender

03/2014 – 10/2014           Projekt Koordinator, Greenpeace Schweiz

02/2013 – 03/2014           Leiter Finanzen & Controlling (CFO), Electrolux Schwanden AG

02/2013 – 03/2014           Stiftungsrat, Wohlfahrtsfonds der Electrolux Schwanden AG

08/2011 – 01/2013           Teamleader Controlling, Electrolux Schwanden AG

08/2008 – 07/2011           Controlling & Projektkoordinator, Electrolux Schwanden AG

 

Ausbildung & Training

2014 – 2015       PADI Divemaster Zertifikat

2010 – 2013       Ausbildung zum eidg.dipl. Betriebsökonom HFW

2013 – 2013       “The Electrolux Leader” Training, Stockholm

2012 – 2012       “Electrolux Leadership” Training, Zürich

2005 – 2008       Ausbildung zum kaufmännischen Angestellten